Das einst sittenstrenge Berlin wurde in den 1920er Jahren zur Hauptstadt der Lust und der moralischen Ausschweifungen. Und es war in dieser unberechenbaren Stadt, in der ein außergewöhnliches, der erotischen Kunst verbundenes Museum seine Türen öffnete. Die Grenzen des Voyeurismus verlassend, ist das ErotikMuseum Berlin ein magischer Ort, an dem die menschliche Vorstellungskraft mit den ausgewählten Kunstwerken interagiert. Dieses einzigartige Buch umfasst mehr als 350 seltene erotische Illustrationen, die von einer, die verschiedenen Aspekte der Erotik im Laufe der Zeit und über die Kontinente hinaus umfassenden, anerkannten Studie des Geschichtsprofessors HansJürgen Döpp begleitet werden.

  • Formato: EPUB
  • Protección: Adobe DRM
  • Limitaciones: Compartir: Permitido según las limitaciones (6 Dispositivos)
  • Editorial: PARKSTONE INTERNATIONAL
  • Edición: 2016
  • Idioma: Alemán
  • ISBN 9781785259180

Ultimos vistos

El blog de boutique

La imprenta mayúscula para primeros lectores

Acompañar el desarrollo de las competencias de un primer lector implica considerar especialmente los disti.. Seguir Leyendo
Desarrollado integral del sitio: TAP