Opium. Die Blumen Des Bösen

Autor:

Libro digital

AR$: 84,18

Disponible solo en Argentina
Libro digital
Libro Papel

Opium, einst für rituelle Zwecke verwendet, ist eine Substanz, die Schmerzen dämpft und Zugang zu einer künstlichen Welt bietet. Lange wurde es von Künstlern und Konsumenten idealisiert. Baudelaire, Picasso und Dickens waren begeistert, künstlerische Inspiration mithilfe des blauen Rauches zu bekommen. Entweder als heilige Droge oder schlimmstes Gift bekannt, wurde Opium in Großbritannien schnell beliebt und ein wichtes Handelsprodukt mit dem Kaiserreich China. Dieses illustrierte Buch stellt die Geschichte und quasi-religiösen Riten des Opiumkonsums dar.

  • Formato: EPUB
  • Protección: Adobe DRM
  • Limitaciones: Compartir: Permitido según las limitaciones (6 Dispositivos)
  • Editorial: PARKSTONE INTERNATIONAL
  • Edición: 2014
  • Idioma: Alemán
  • ISBN 9781783109050

Ultimos vistos

El blog de boutique

La imprenta mayúscula para primeros lectores

Acompañar el desarrollo de las competencias de un primer lector implica considerar especialmente los disti.. Seguir Leyendo
Desarrollado integral del sitio: TAP